Herzlich Willkommen beim Verein

Luzerner Gemeinde-Informatik lgi

Mit dem Besuch unserer Homepage machen Sie für Ihre Gemeinde den richtigen Schritt in eine sichere und wirtschaftliche Informatikzukunft.

Der Verein Luzerner Gemeinde-Informatik LGI ist bereit, Ihre Gemeinde in eine sichere und wirtschaftliche Informatikzukunft zu begleiten. Der Verein setzt konsequent auf eine Partnerstrategie, welche die Service-Dienstleistungen zusammen mit kompetenten Partnerfirmen vorsieht.

 

Aktuell sind 26 Gemeinden Mitglied des Vereins. Die Mitgliedergemeinden bündeln mit dem Verein LGI ihre gemeinsamen Informatikinteressen. Dadurch erreichen sie auf dem Markt eine grosse Akzeptanz und gewinnen für sich selber einen höheren Nutzen. Im Vordergrund stehen der gemeinsame Einsatz und die Weiterentwicklung von marktverbreiteten, modernen und bedarfsgerechten Gemeindefachlösungen.

 

Durch die gemeinsame Interessenwahrnehmung können Unterhalt, Anpassungen und Weiterentwicklungen der betriebenen Informatikanwendungen, die Qualitätssicherung der laufenden Applikationen bei Anpassungen sowie die Abstimmung der Schulung zentral koordiniert und überwacht werden. Schnittstellen zu anderen Anwendungen werden gemeinsam realisiert. Mit dem Aushandeln von Rahmenvereinbarungen können Informatikservices wie Rechenzentrum-Dienstleistungen gemeinsam und vor allem kostengünstiger beschafft werden.

 

Unsere Mitgliedergemeinden setzten alle erfolgreich die auf Microsoft Dynamics NAV basierende Standard-Gemeindefachlösung newsystem® public ein. Diese wurde speziell auf die Bedürfnisse der Luzerner Gemeinden angepasst und wird laufend weiter entwickelt.

 

Der Verein Luzerner Gemeinde-Informatik LGI ist offen, und es liegt uns viel daran, weitere Mitgliedergemeinden aufzunehmen. Gemeinsam sind wir stärker.


Auch Ihre Gemeinde kann profitieren!

Die 26 Mitgliedergemeinden vom Verein Luzerner Gemeinde-Informatik LGI wenden newsystem® public (NSP) bereits seit mehreren Jahren erfolgreich an.

Dabei können sie von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Einfache und verständliche Anwendung der modernsten Gemeindefachlösung NSP
  • Integrierte Support-Organisation ohne zusätzliche Verrechnungen für Supportleistungen
  • Spezifische Weiterentwicklung der Gemeindefachlösung für die Luzerner Bedürfnisse
  • ERFA-Fachgruppen innerhalb SSGI und regionaler Mitglieder-Organisationen (RMO)
  • Kosteneinsparung bei Lizenz- und Softwarekäufen
  • Stabile und schnelle Infrastruktur beim KSD Schaffhausen (Rechenzentrum)
  • Koordinierte Release-Planung zwischen Lieferant/SSGI/RMO